M ist für Mahavira

Mahavira war unser Letztes und 24. Tirthankar*.

Lord Mahavira war in 559 B.C geboren. in Kshatriyakunj. Sein Vater war König Siddhartha und seine Mutter war Königin Trishala**. Bald fingen die Leute im Königreich des Königs Siddharthas an, zu beachten, daß Geschäft und das Bewirtschaften begannen, besser zu erhalten. Sie erklärten dem König und der Königin. Der König dachte, daß der Grund wegen des Babys war, welches die Königin im BegriffWAR zu haben. Als das Baby geboren war, nannten sie ihn "Vardhaman", das überhaupt wachsen bedeutet.

Während er wuchs, zeigte Prinz Vardhaman Tapferkeit, während er mit seinen Freunden spielte. Einmal kam eine Schlange zu, wo sie spielten, jeder erhält erschrocken ausgenommen Prinzen Vardhaman, der noch ruhig war. Er verfing leicht sich die Schlange und nahm sie weg. Eine andere Zeit, spielten sie verstecken-und-gehen-suchen. Whoever wurde würde müssen eine piggy Fahrt geben dem Sieger verfangen. Ein merkwürdiger Junge kam dort und fragte, ob er mit ihnen spielen könnte. Bald verfing sich Prinz Vardhaman ihn, und der Junge gab dem Prinzen eine piggy Fahrt. Plötzlich begann das Kind, höher zu wachsen und höher und er fing an, furchtsam zu schauen. Der Rest der Zicklein erhielt erschrocken und lief weg. Einige von ihnen kletterten herauf einen Baum, und einige von ihnen liefen, um ihren Eltern zu erklären. Während das ganzes dieses weiterging, genoß Prinz Vardhaman die Fahrt. Als er feststellte, daß das Kind ein nicht Kind mehr, aber ein grosses Monster war, schlug der Prinz den Kopf des Monsters mit der Faust. Das Monster könnte nicht die Schmerz nehmen und gab oben. Er bat den Prinzen um Verzeihen*** und der Prinz verzieh ihm. Das Monster nannte Prinzen Vardhaman "Mahavira und bedeutete starkes".

Wir sollten versuchen, wie M ahavirazu sein.

* eine wer das Jain Sangh herstellt (vier falten Auftrag der Mönche, der Nonnen, der Laien und der Lage Frauen).

** Blick unter Q

*** Blick unter F