www.jainworld.com

Level-1 Lektion-6

www.jainworld.com

Das Mitleid Des Elefanten

Einst lebte ein Elefant unter vielen anderen Tieren in einem großen Wald. Eines Tages brach ein großes Feuer im Wald aus. Mm sich zu retten rannten alle Tiere in ein sicheres Gebiet. Schon war dieses Gebiet überfüllt.

Der Elefant hob sein Bein um seinen Fuß zu kratzen. Da sprang ein Hase in diesen freien Raum. Als er seinen Fuß wieder absetzen wollte, spürte er etwas. Nachdem er bemerkte dass dort ein kleiner Hase Zuflucht gesucht hatte, setzte er seinen Fuß nicht ab, sondern versuchte sein Bein hochzuhalten um den Hasen nicht zu zerquetschen.

Das Feuer dauerte 3 Tage an. Als es dann vorüber war, verließen alle Tiere, auch der kleine Hase, das sichere Gebiet. Auch der Elefant wollte zurück, glücklich einem Hasen das Leben gerettet zu haben, aber er konnte nicht. Als er sein Bein auf dem Boden setzen wollte, aber er konnte nicht, da sein Körper aufgrund der gleichen Stellung in der er drei Tage lang ausgeharrt hatte, steif geworden war. Er stürzte und starb.

 

 

Als Ergebnis seines Mitleids und seiner Freundlichkeit, wurde der Elefant als Prinz Meghkumar  wiedergeboren.

 

Fragen:

1) Wer lebte im Wald?

2) Warum flohen die Elefanten aus dem Wald?

3) Was tat der Elefant als er dem Hasen das Leben rettete?

4) Wie lang hatte das Feuer angehalten?

5) Was denkst du über die Tat des Elefanten?

8) Was geschah als der Elefant versuchte sein Bein abzusetzen?

9) Als wen wurde der Elefant wiedergeboren?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------