www.jainworld.com

DIE SECHS WESENSMERKMALE

Vorbei Redigiert
Dr. H.C. Bharill

Lektion 4

(fromme Darlegung ist im Bügel in Bewegung. Der Prediger spricht und die Zuhörer hören aufmerksam.)

Prediger - alle Geschöpfe dieser Welt mögen glücklich sein und haben vor Leid Angst. Sie versuchen ihr bestes, um sich von diesem Leid zu speichern, aber sie kennen nicht das korrekte Hilfsmittel des Loswerdens Leid und also bleiben sie unglücklich.

Zuhörer I - Dann ist was das reale Hilfsmittel der Einsparung vom Leid '?

Prediger - die Seele zu verstehen und sich aufzusaugen ist darin das reale Hilfsmittel und tatsächlich ist die unsere wesentliche Aufgabe.

Zuhörer II -Sie haben zum Gespräch der Mönche angefangen. Was sollten wir Householders Gewinn tun ausrichten Glück?

Prediger - das Hilfsmittel, zum des Leids zu zerstören und des realen Glückes zu erreichen ist für alle allgemein. Es ist eine andere Sache, daß Mönche durch Senke ihrer starken Ermittlung grösseres Glück erzielen und Householders entsprechend ihrem Hintergrund teilweises Glück erzielen.

Der Householder mit zutreffendem Glauben, der über diesem Weg tritt, hat auspicious Neigungen auch zusammen mit den Wesensmerkmalen, die mit teilweiser Sublimation verbunden sind. Diese werden externe Wesensmerkmale genannt. Sie sind sechs in der Art: (1) Anbetung der Hingabe des Gottes (2) in Richtung zur Buße und (6) zur Nächstenliebe der Enthaltsamkeit des Selbststudiums des Mönchs (3) (4) (5).

Zuhörer - diese bitte in Kürze erklären.

Prediger - die teilweise Reinheit des Householder mit zutreffendem Glauben ist reale psychische Anbetung des Gottes und recitation seiner Qualitäten, nachdem es die reale Natur des Gottes begriffen hat, ist externe Anbetung. Der Householder betet Gott an und bietet acht Substanzen an und reflektiert sich nach den großen Attributen des Nichtzubehörs, omniscience und andere vollkommene Qualitäten und die wird externe Anbetung genannt.

Ebenso ist teilweise Reinheit des Householder, der rechten Glauben hat, psychische Hingabe in Richtung zu den Mönchen und sich nach den Attributen der Mönche, nachdem es ihre reale Natur, zu reflektieren verstanden hat ist ihre externe Hingabe. Sie sind vorher erklärt worden, daß das Arahantas und das Siddhas Gods genannt werden, während das Acharyas, das Upadhyayas und das Sadhus alle Mönche sind.

Die teilweise Reinheit, die den Householder mit Glauben paßt, ist psychisches Selbststudium und die scriptures zu studieren, die den Grundlagen von Jainism und sich nach ihnen zu reflektieren erklären, ist externes Selbststudium.

Zuhörer - so 1 haben die drei Wesensmerkmale gekannt. Was sind die anderen drei?

Prediger - teilweise Reinheit der Seele, die einen Householder mit realem Glauben paßt, ist psychische Enthaltsamkeit und seine Begleitungen der Nichtgewalttätigkeit und der Steuerung von Richtungen sind externe Enthaltsamkeit.

Die teilweise Reinheit der Seele des Householder d.h. die Vermeidung von Verdiensten und von Fehlern ist psychische Buße und die konsequenten auspicious Neigungen für fastendes etc. sind externe Buße.

Die teilweise Reinheit, die für den Householder verwendbar ist, ist die psychische Nächstenliebe d.h., die Reinheit zu unseren eigenen Wesen und zum Gebengeld etc. zu anderen gibt, das für das gute des Gebers ist und die, die diese empfangen, ist externe Nächstenliebe. Es liegt bei vier Arten: (i) Geschenk Geschenks des Nahrung (ii) Wissen (iii) des Geschenks von Medizin und (iv) des Geschenks von fearlessness.

Zuhörer - was ist der Unterschied zwischen den psychischen Wesensmerkmalen und den externen?

Prediger - psychische Wesensmerkmale sind reine fromme Tendenzen, die Knechtschaft entfernen, und externe Wesensmerkmale sind Ursachen der Verdienstknechtschaft. Psychische Wesensmerkmale sind von jenen Householders alleine, die reales Bewußtsein haben. Wünschen, Gott anzubeten und durchzuführen entstehen andere Wesensmerkmale auch im Verstand von Householder und nicht haben reales Bewußtsein. Wegen der milden Neigungen und der Verdienste haben solche Householders Verdienstknechtschaft, aber die ist nicht reale Religion der Seele.

Zuhörer , wenn Sie wie das predigen, die Householders, die nicht korrektes Bewußtsein haben, wirft die Wesensmerkmale wie Anbetung des Gottes usw. weg.

Prediger - frommen Wahrheiten zu erklären ist für das upliftment der Seele. Wenn Leute Wesensmerkmale wie Anbetung des Gottes wegwerfen und auf falschen Wegen treten, stellen sie Fehler gegenüber. Folglich ist es nicht wünschenswert, Anbetung des Gottes usw. zu stoppen.