Jainworld
Jain World
Sub-Categories of  Lektion für juniors(1)
NAVKAR MANTRA
JAIN AUFTRAG UND JAIN SCRIPTURES
24 TIRTHANKARAS
SADHU UND SADHVI
SAMAYIK
GEHEN ZUM BÜGEL
NAV TATTVAS
JIVA TATTVA
GATI
AJIVA TATWA
ZEIT-ZYKLUS
PUNYA UND PAP
QUELLEN VON SINS(1 bis 5)
QUELLEN VON SINS(6 bis 11)
QUELLEN VON SINS(12 bis 18)
LESHYAS
BHAVANAS
THEORIE DES KARMAS
EIN ELEFANT UND DIE BLINDEN MÄNNER
JAIN SYMBOL
KÖNIG MEGHARATH
GAUTAMSWAMI
ACHARYA HEMACHANDRA
TRÄUME DER MUTTER TRISHALA

Lektionen für juniors(3)

24 TIRTHANKARAS

Zeit rollt entlang in den ewigen Zyklen des Aufstieges und der Abnahme. Utsarpini ist eine "steigende" Ära, in der menschliche Moral und natürliche Bedingungen Überzeit verbessern. Am Ende von Utsarpini, fängt Avasarpini, eine "abfallende" Ära der gleichen Länge an, in der menschliche Moral und Tugenden verschlechtern. Während der Mitte jeder steigenden und abfallenden Ära twenty-four werden Seelen Tirthankaras. Sie sind die Menschen wie wir, die zu diesem Niveau steigen. Beim Ansammeln der unterschiedlichen karmas, sammeln sie auch erhalten ein spezielles Karma genannt Tirthankar Nam Karma im letzten 3. ihres Lebens an, indem sie eine oder mehr der 20 speziellen Strengen durchführen. Tirthankar Nam Karma reift im abschlie©¬enden Leben und führt die Person, ein Tirthankara zu werden. Nach erreichendem omniscience reorganisieren Tirthankara Jain Religion, um den ändernden Zeiten zu entsprechen. Tirthankaras werden auch Arihantas, Jinas, Kevalis und Vitragi genannt. Arihant bedeutet "Zerstörer der inneren Feinde," bedeutet Jina "Victor der inneren Feinde," und des vitragi bedeutet "ein, wer hat nicht mehr Zubehör oder Ha©¬ in Richtung zu niemandem." Dies hei©¬t, da©¬ sie total von den worldly Aspekten abgetrennt werden. Sie haben die vier ghati karmas, nämlich Jnanavarniya Karma, Darshanavarniya Karma, Mohniya Karma und Antaraya Karma zerstört. Sie sind Kevaljnani Bedeutung, der sie alles überall wissen, das in der Vergangenheit geschahen, das jetzt geschieht und die zukünftig gleichzeitig geschieht. Sie sind auch Kevaldarshani und bedeuten, da©¬ sie alles sehen können, da©¬ in der Vergangenheit geschah, das geschehen jetzt, und der geschieht zukünftig alle gleichzeitig. Sie setzen den vierfachen Auftrag von sadhus (Mönche), von sadhvis (Nonnen), von shravaks (männliche Householders) und von shravikas wiederein (weibliche Householders).

Jains feiern fünf Hauptfälle im Leben von einem Tirthankar. Sie werden Kalyanak genannt (auspicious Fälle). Sie sind:

  1. Chyavana Kalyanak - dieses ist der Fall, wenn die Seele des Tirthankars von seinem letzten Leben abreist, und wird in der Geb5rmutter des Mutter begriffen.
  2. Janma Kalyanak - dieses ist der Fall, wenn die Seele des Tirthankars getragen wird.
  3. Diksha Kalyanak - dieses ist der Fall, wenn die Seele des Tirthankars oben allen seinen/ihr worldly Besitz und becames ein monk/nun gibt. (Digambar Abschnitt glaubt nicht, da©¬ Frauen werden Tirthankar oder befreit werden können.)
  4. Kevaljnana Kalyanak - dieses ist Fall, wenn Seele Tirthankars die vier ghati karmas vollständig zerstört und das Kevaljnana erreicht (absolutes Wissen). Himmlische Engel stellen Samavsaran für Tirthankars von ein, dem he/she die erste Predigt liefert. Dieses ist der wichtigste Fall für den gesamten Jain Auftrag, da das Tirthankar Jain Sangh wiedereinsetzt und den Jain Weg der Reinigung und der Befreiung predigt.
  5. Nirwana Kalyanak - dieser Fall ist, wenn die Seele eines Tirthankars von diesem worldly körperlichen Bestehen für immer befreit wird und ein Siddha wird. An diesem Tag zerstört die Seele des Tirthankars die vier aghati karmas vollständig und erreicht Rettung, den Zustand des ewigen Bliss.

Es gibt andere bedeutende Fälle auch im abschlie©¬enden Leben von einem Tirthankars. Wenn die Seele eines Tirthankars begriffen wird, hat seine/ihr Mutter vierzehn Träume (etwas Texte erwähnen sechzehn Träume). Die Seele eines Tirthankars, während sogar in der Geb5rmutter des Mutter, hat drei Arten Wissen, nämlich Matijnan, Shrutjnan und Avadhijnan. Ein Jahr vor der Zeit der Ablehnung, kommen eine Gruppe himmlische Engel, Ehrerbietung zu zahlen dem zukünftigen Tirthankar. Sie erinnern him/her, da©¬ die Zeit, auf die Welt zu verzichten ankommt. Wenn ein Tirthankar auf das worldly Leben verzichtet, erreicht er Manahparyavjnan, die vierte Art des Wissens, das him/her ermöglicht, Gedanken der Leute zu kennen.

LISTE VON 24 TIRTHANKARS

NAME VATER MUTTER GEBURT PLATZ
       
1) Rishabha (Adinath) Nabhi-raja Maru-Devi Ayodhya
2) Ajitnath Jita Satru Vijaya-Devi Ayodhya
3) Sambhavanath Jitari Sena Sravasti
4) Abhinandannath Samvara Siddhartha Ayodhya
5) Sumatinath Megh-Prabha Sumangala Ayodhya
6) Padmabrabha Dharana (Sidhara) Susima Kausambhi
7) Suparshvanath Supratishtha Prithvi Kasi (Banaras)
8) Chandraprabha Mahasena Lakshmana Chandrapuri
9) Pushpadanta Sugriva Rama (Supriya) Kakandi
(Suvidhinatha)      
10) Shiatnath Dridharatha Sunanda Bhadrikapuri
11) Shreyansanath Vishnu Vishnudri (Vishna) Simhapuri
12) Vasupujya Vasupujya Vijaya (jaya) Champapuri
13) Vimalnath Kritvarman Suramya(Syama Kampilya
14) Anantnath Simhasena Sarvavasa Ayodhya
15) Dharmanath Bhanu Suvrata Ratnapuri
16) Shantinath Visvasena Acira Hastinapura
17) Kunthunath Surya(Sura) Sri-Devi Hastinapura
18) Aranath Sudarsana Mitra(Devi Hastinapura
19) Malinath Kumbha Rakshita Mithilapuri
20) Munisuvrata Sumitra Padmavati Kusagranagara
      (Raj-grih)
21) Nami Natha Vijaya Vapra (Vipra) Mithilapuri (Mathura)
22) Neminatha Samudravijaya Sivadevi Sauripura (Dvaraka)
23) Parsva Natha Asvasena Vama Kasi (Banaras)
24) Mahavira (Vardhamana) Siddharatha Priyakarni (Trishala) Kundapura
       

 

 

LISTE VON 24 TIRTHANKARS

NAME ZAHL VON ORT VON EMBLEM
    GANADHARAS TOD
       
1) Rishabha (Adinath)

84

Einfassung Kailasa Stier
2) Ajitnath

90

Einfassung Parasnath Elefant
3) Sambhav Nath

105

Samet Sikhar Pferd
4) Abhinandan-Nath

103

Samet Sikhar Affe
5) Sumatinath

116

Samet Sikhar Curlew
6) Padmaprabha

111

Samet Sikhar Roter Lotos
7) Suparshvanath

95

Samet Sikhar Svastika
8) Chandra-Prabha

93

Samet Sikhar Halbmond
9) Pushpadanta

88

Samet Sikhar Delphin
(Suvidhinath)      
10) Shitalnath

81

Samet Sikhar Wunsch Des Baums
11) Shreyamsanath

77

Samet Sikhar Garuda
12) Vasupujya

66

Champapuri Büffel
13) Vimalnath

55

Einfassung Parasnath Eber
14) Anantanath

50

Einfassung Parasnath Bär
15) Dharmanath

43

Einfassung Parasnath Vajardanda
16) Shantinath

6

Einfassung Parasnath Rotwild
17) Kunthunath

35

Einfassung Parasnath Er Ggoat
18) Aranath

30

Einfassung Parasnath Fische
19) Malinath

28

Einfassung Parasnath Waterpot
20) Munisuvrata

18

Einfassung Parasnath Schildkroete
21) Naminath

17

Einfassung Parasnath Blauer Lotos
22) Neminath

11

Einfassung Girnar Tritonshorn
23) Parshvanath

10

Einfassung Parasnath Schlange
24) Mahavira (Vardhamana)

11

Pava Puri Löwe