Story-1

Kurze Geschichten

www.jainworld.com

  NEMI UND RAJUL

Rajul war die Tochter von Ugrasain, das der König von Junagarh war. Als Rajul jung wurde, wurde es entschieden, daß sie mit Prinzen Nemi Kumar verbunden werden sollte, der der Sohn des Königs Shamudra Vijay von Shauripur war. Am örtlich festgelegten Tag erreichte der Bräutigam Nemi Kumar Junagarh mit seinem baraat. Zu dieser Zeit war Rajul sehr glücklich und sie lugte vom Palast.

Als das baraat in die Stadt hereinkam, sah Nemi Kumar die Tiere in einem bara. Sie schrieen sehr schlecht. Nemi Kumar fragte zu seinem charioteer nach dieser traurigen Szene. Das charioteer antwortete, daß diese Tiere für die Nahrung von baraat getötet würden. Dieses hörend, wurde Nemi Kumar traurig und zu seinem charioteer, "OH- charioteer besagt! Zurück gehe ich verbinde nicht jetzt. Ich gehe zu Girnar für Selbst-Wohlfahrt. Er wurde Digamber Heiliger auf dem Girnar Berg. Rajul folgte ihm auch und sie wurde eine Dame Heiliger. Nachdem penace Nemi Kumar nur Wissen erhielt und zur Rettung ging.

___________________________________________________________________________ 

 durch-KUMARI SATYAVATI BAHAN JI

INTERNET-ARBEIT VORBEI- SHIWALI