Story-31

Kurze Geschichten

www.jainworld.com

EINE RUPIE

Es gab einen reichen Mann, der sehr Grossbetrieb hatte. Aber er war ein Geizhals. Er spendete nie Geld zum frommen Zweck. Wenn er spendete, spendete er nur eine Rupie. Wegen dieses miserliness respektierte niemand ihn. In seiner Stadt grüßte niemand ihn. Sobald, ein Priester zu dieser Stadt kam. Der Priester sagte zu den Leuten, "Sie respektieren nicht den reichen Mann, weil er nur eine Rupie spendet, aber denken nicht, daß eine Rupie weniger Abgabe ist. In einer Rupie gibt es Zwanzig Münzen von fünf paisa, 10 Münzen paisa 10und fünf Münzen von Zwanzig paisa und hundert Münzen von einem paisa. Eine Rupie ist sehr wichtig. Selbst wenn das, wer paisa nicht fünf spendet und Zwanzig Münzen paisa fünf hintereinander , ist es kleiner spendet? Nr., die eine Rupie ist "sehr groß.

___________________________________________________________________________

durch-KUMARI SATYAVATI BAHAN JI

INTERNET ARBEIT GETANES VORBEI- SHIWALI